ewa-berlin

Wohnbau Ewaldstrasse Berlin

Neubau eines zweigeschossigen Gebäudes mit 29 Wohnungen davon 11 Gemeinschaftswohnungen New development and construction of a 2 story residential building with 29 including 11 cluster apartments

Das Ziel des nachhaltigen und ressourcensparenden Bauens stand im Vordergrund des Architekturentwurfs. Die Wahl fiel auf eine Holz- Beton-Hybrid-Konstruktion. Das Gartengeschoss bis Oberkante Decke wurde aus Stahlbeton errichtet, die darüber liegenden Etagen in Holzbauweise. Treppenläufe, Laubengänge und Balkone sind davon als eigenständige Bauelemente entkoppelt. Die schon von weitem auffallende Außenhaut, die sich von der Nachbarbebauung deutlich abhebt, besteht aus einer mehrschichtigen Fassade aus Lärchenholz, die in modularen Einheiten vorgefertigt wurde. Alle Fenster sind aus Holz mit Isolierverglasung. Baukultur, Architekturform und Ökologie stehen hier somit im Einklang und zeigen sich programmatisch auch im äußeren Erscheinungsbild. Text tafkaoo

Aufgaben Tragwerksplanung und Detailentwicklung Holzbau
Architektur tafkaoo 2020Tragwerk Massivbau|Bauphysik|Brandschutz bauart Konstruktion
Holzbau WHSB Weissenseer
Rendering, Fotos (c)tafkaoo, KPZT
Objektadresse Ewaldstrasse 83, D-12524 Berlin
Dokumentation tafkaoo

Zurück