gleis21

Gemeinschaftliches Wohnen am Helmut Zilk Park in Wien

Jurybeschreibung| Das fünfgeschoßige Wohnprojekt Gleis 21 bietet Platz für über dreißig Familien. Ein zusätzliches Dachgeschoß als Allgemeinfläche für die Bewohner gedacht, ausgestattet mit Bibliothek, Sauna, Küche und Dachgarten, steigert die Wohnqualität erheblich.

Die Materialwahl für die Konstruktion des Gebäudes wurde aus der Sicht der Leistungsfähigkeit der einzelnen Baustoffe getroffen und in einer Kombination von Riegelbau, Brettsperrholzplatten, Holzbetonverbunddecken, Betonfertigteilen sowie Stahlteilen gewählt. Der Gedanke einer nachhaltigen, ökologischen und ökonomischen Montagebaustelle war bestimmend für die Umsetzung des Projektes. Das Projekt stellt einen zukunftsweisenden Beitrag im mehrgeschoßigen Holzwohnbau in zentraler Lage in Wien dar.

Leistung Tragwerksplanung Holzbau als Partner für GG Ingenieure
Architektur 
ein zu eins architektur 2016-2018 
Holzbau WHSB 
Auszeichnung: Anerkennung Holzbaupreis Kärnten 2019
BigSEE Wood Design Award 2020
nextroom     gleis21

 

Zurück