haus t

Zubau eines Einfamilienhauses

Das bestehende Haus war zu klein und wurde um einen Anbau im Norden erweitert. Der Holzbau inkl. Carport besticht durch seine klare Formensprache, die sich am Bestand orientiert.

Ein einfaches aber wirkungsvolles Faltwerk aus Brettsperrholz. Die Tragstruktur bleibt sichtbar, fühlbar.

KPZT: Tragwerksplanung Holz

Architektur: Abel und Abel 2017    
Holzbau: Holzbau Gasser
Fotos: (c) Gerhard Maurer
Auszeichnung: Holzbaupreis Kärnten 2019 Anerkennung

nextroom

Zurück