hof schabus

bäuerlicher Verarbeitungsraum im Bio-Hof Schabus

Ein massiver Baukörper aus Dämmbeton und Brettsperrholz, mit hoher Sorgfalt im konstrutiven Detail geplant.

Jurykommentar
Der neu gebaute Verbindungstrakt zwischen Stall und Wohnhaus beherbergt Räumlichkeiten für die Milchwirtschaft. Der Bauherr hat extrem hohes Bewusstsein für ländliche Baukultur. In Hinblick auf die vorgegebenen Rahmenbedingungen wurde die komplexe Aufgabenstellung mit viel Einsatz sehr gut gemeistert.

Architektur: Abel und Abel-2016 KPZT: Tragwerksplanung Holzbau Auszeichung:  Holzbaupreis Kärnten 2017 Anerkennung Dokumenation: Abel und Abel

Zurück

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Weiterlesen …