Kunstpunkte

Markierungen in der Stadtlandschaft

Farbige, leuchtende Ballons kennzeichnen Ausstellungspunkte der Landesausstellung „Wasserreich“.

Diese Zeichen sitzen auf Dächern, stehen auf Masten vor den Gebäuden und hängen auf Überspannungen über dem Hauptplatz. Die Herausforderung für den Tragwerksplaner besteht darin, den Anschlusspunkt der Ballone an den Bestand so auszulegen, dass einerseits die Anforderungen des Pneu-Herstellers erfüllt sind und andererseits die Verankerung den äußeren Einflüssen durch Wind und Wetter standhält.

Architektur: nan architects & landscapes 2006 Pneus: Schultes,Gilbert Marx KPZT: Konstruktive Beratung, statische Prüfung Anschlusspunkte







Zurück

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Weiterlesen …