Landhausstrasse

Holzwohnbau in Berlin

Der Holzbau inkl. dem massiven Versorgungskern und den auskragenden Balkonplatten wurde ab dem massiven Sockelgeschoß  in reiner Montagebauweise errichtet. Die bis zur Fassade vorgefertigten Flächenelemente wurde über die bestehende Wohnbebauung in den Innenhof gehoben, kurz zwischengelagert und von dort aus montiert. Die eigentliche Montage eines Geschoßes erfolgte in jeweils einer Woche.

Zum Tragwerk | Die Vertikallasten werden über die Zwischenwände aus Brettsperrholz Holzrahmenbau- Außenwände abgeleitet, die Balkonplatten aus STB greifen in diese ein. Die Innenwände aus Brettsperrholz in Kombination mit den Deckenscheiben bilden die horizontale Tragstruktur des Objekts.


Leistung Tragwerksplanung, Leitdetailentwicklung, Holzbau,
Architektur Keintzel Architekten; Dickmann Richter 2020
Holzbau WHSB Weissenseer
Bauherr SI|G Schultes Immobilienservice GmbH
Objektadresse Landhausstrasse 19, Berlin-Wilmersdorf
Fotos Felix Löchner | Sichtkreis ; KPZT

Aufbau
Zeitraffer

 

Zurück