pal

Palliativ Pavillon Landeskrankenhaus Klagenfurt

Vom Studienprojekt zur Umsetzung, Verschmelzung von Lehre und Praxis am umgesetzten Objekt. In unzähligen Diskussionen und Workshops an der Fachhochschule und vor Ort an der Baustelle entstand die Planung für diese besondere Begegnungszone für Patienten und Besucher. Die Umsetzung erfolgte durch Studierende gemeinsam mit engagierten Handwerkern der Firma Weissenseer.
Es ist uns ein Anliegen solche sozial orientierten Projekte tatkräftig zu unterstützen.

Architektur: FH-Kärnten Nigst, Molitschnig, Palle, Panoska, Moser, Pereira, Steger 2016 Umsetzung: Weissenseer+Studierende KPZT: Baueinreichung, Tragwerksplanung, konstruktive Betreuung Auszeichnung:  Nominierung Holzbaupreis Kärnten 2017 

Zurück

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Weiterlesen …